Cocktails-Startseite
  Snacks    
     
 

Gebackene Spargelspitzen

250 g Mehl, 300 ml Bier, 3 EL Öl, 4 Eier, getrennt, 500 g geschälte, bissfest gekochte Spargelköpfe, Öl zum frittieren, etwas Salz, Pfeffer.

Mehl, Salz, Bier, Öl und Eigelb zu einem glatten Teig verrühren und das steif geschlagenen Eiweiß unterheben. Die Spargelköpfe in den Bierteig tauchen und in 180 °C heißem Öl goldgelb backen. Als Dip Cocktailsauce oder Remoulade reichen.

Mini-Rösti mit Räucherlachs

1/2 kg geschälte Kartoffeln, Salz, Pfeffer, geriebene Muskatnuss,
200 g Räucherlachsscheiben, etwas Dill und Remoulade.

Die Kartoffeln reiben, ausdrücken und würzen. Zu kleinen Küchlein formen und in nicht zuviel heißem Öl goldbraun braten. Lachs zu kleinen Röschen drehen und auf den Röstis plazieren. Mit etwas Remoulade und Dill garnieren.

Honey Chickenwings

20 Hühnerflügel, Salz, Grober Pfeffer, 2 EL Curry-Pulver, 1/4 L Orangensaft, 8 ml Rum, 2 EL Honig, 1 geriebene Knoblauchzehe, 2 EL gehackter Thymian.

Alle Zutaten gut verrühren und die Hühnerflügel 6-8 Stunden darin marinieren. Anschließend abtropfen lassen und auf dem Holzkohlengrill oder in heißem Öl kross braten.

 
     
     
  Fenster schließen  
 
 
© Bancuri.de | Absinth | Cachaca | Campari | Whiskey | Wodka | Rum